H1
Einsatzart H1
Kurzbericht Baum drohte zu fallen
Einsatzort Seitschen, Lindenstraße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Sonntag, 17.03.2019, um 17:13 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 32 Min.
Mannschaftsstärke 1:7
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • FF Birkau/Spittwitz, Standort Birkau
  • FF Birkau/Spittwitz, Standort Spittwitz
  • FF Bischofswerda


Einsatzfahrzeuge
TSF-W Birkau  TSF-W Birkau Florian Birkau 46/1 LF Spittwitz  LF Spittwitz Florian Spittwitz 44/1 DLK Bischofswerda  DLK Bischofswerda Florian Bischofswerda 11/33/1
Einsatzbericht

Am späten Sonntagnachmittag wurden wir zu unserem ersten Einsatz in diesem Jahr gerufen. Dabei drohte ein Baum auf die Straße und die Telefonleitung zu fallen. Da es immer wieder Windböen gab und sich im potentiellen Fällbereich die Kläranlage befand, entschied sich der Einsatzleiter den Baum mittels Drehleiter abzutragen. Daraufhin wurde die Drehleiter aus Bischofswerda nachalarmiert und mithilfe dieser der Baum abgetragen. Nach circa 1,5 Stunden war somit der Einsatz für uns beendet und die Einsatzstelle konnte an den Eigentümer übergeben werden.

Presselink   
Einsatzfotos
Einsatzort