B2
Einsatzart B2
Kurzbericht Brand Fabkrikhalle
Einsatzort Kleinförstchen
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Freitag, 11.10.2019, um 18:00 Uhr
Einsatzdauer 45 Min.
Mannschaftsstärke 1:7
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • FF Birkau/Spittwitz, Standort Birkau
  • FF Birkau/Spittwitz, Standort Spittwitz
  • FF Göda/Seitschen
  • FF Nedaschütz/Prischwitz


Einsatzfahrzeuge
TSF-W Birkau  TSF-W Birkau Florian Birkau 46/1 LF Spittwitz  LF Spittwitz Florian Spittwitz 44/1 LF Göda  LF Göda Florian Göda 42/1 KdoW Göda  KdoW Göda Florian Göda 11/10/1 LF Prischwitz  LF Prischwitz Florian Prischwitz 42/1
Einsatzbericht

Zur diesjährigen Einsatzabschlussübung wurden wir Freitagabend zur Firma Präzisionswerkzeuge Lehmann gerufen. Der Fokus der Übung lag speziell auf ser neu eingerichteten Löschwasserentnahmenstelle für die Feuerwehr.

Als Lage wurde ein Brand einer Fabrikhalle der Firma angenommen. Um diesen Brand zu bekämpfen gingen zwei Trupps unter Atemschutz vor. Die Löschwasserversorgung wurde durch die Feuerwehr Göda sichergestellt. Nach einer dreiviertel Stunde wurde die Übung für beendet erklärt.

Im Anschluss bekamen wir noch eine Führung durch die neue Produktionshalle und eine kleine Stärkung. Dafür noch einmal vielen Dank an die Firma Lehmann.

Einsatzort