Wettkampf zum 10-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Ralbitz-Rosenthal

Am 30.6.2019 fuhren wir an einen sonnigen Sammstagnachmittag nach Ralbitz-Rosenthal. Es war das 10-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr und deswegen veranstalteten sie einen Wettkampf und führten eine Show vor, wo sie einen Unfall mit einen Auto simulierten mit zwei verletzten Insassen. Die Show war sehr interessant und den Zuschauern gefiel es sowas vorgeführt zu bekommen.

Zum Wettkampf waren viele Feuerwehren eingeladen, aber leider waren wir die einzigen die gekommen sind. Das fanden alle sehr schade, weil es ja das 10-jährige Jubiläum war und man damit viel Zeit und Geld investiert hat um so eine Veranstaltung zu planen und durchzuführen.

Insgesamt waren wir 4 Mannschaften, 2 von Ralbitz-Rosenthal und 2 von uns. Nachdem 2 Läufe vergangen waren, ging leider die gestellte Pumpe kaputt. Wir bekamen in der Zwischenzeit ein Eis bei der Wärme. Nun mussten wir uns nochmal beweisen an einer anderen Pumpe. Der restliche Wettkampf verlief dann ohne Probleme.

Am Ende erreichten wir den 1. und den 2. Platz von insgesamt 4. Wir fanden diesen Tag aber trotzdem schön und haben bei der Übung mit den simulierten Unfall zugeschaut die uns sehr gefallen hat.

Vielen Dank noch einmal an die Jugendfeuerwehr Ralbitz-Rosenthal für die Einladung und die tolle Ausgestaltung ihre Jubiläums.